Sehenswürdigkeiten auf Mauritius

Was man auf Mauritius gesehen haben muss

Mauritius hat viel mehr zu bieten

Sehenswürdigkeiten auf Mauritius gibt es sehr viele. Auf Mauritius ist für jeden etwas zu entdecken. Die Insel Mauritius hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem überaus beliebten Reiseziel für Touristen entwickelt. Grund dafür sind zwar in erster Linie die herrlichen Sandstrände und das für einen Urlaub bestens geeignete Klima auf der Insel. Doch Mauritius wartet auch mit einer ganzen Reihe an Sehenswürdigkeiten auf. Hier finden sich die wichtigsten im kurzen Überblick in Bild oder Video.

Wo sich die einzelnen Sehenswürdigkeiten befinden auf Mauritius, kann man sehen, wenn man rechts auf die Karte klickt.

Map Mauritius Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten Mauritius

Impressionen von Mauritius

Siebenfarbige Erde bei Chamarel

Die siebenfarbige Erde zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Mauritius. Bei dem Anblick der Hügellandschaft eröffnet sich dem Besucher die wahre Pracht der Farben rot, braun, gelb, lila, schwarz, blau und grün.
Viele Tourismus-Kataloge, aber auch Websites behaupten, die siebenfarbige Erde bestehe aus Sand bzw. Erde. Dem ist nicht so, denn sie besteht aus Lavagestein.
Mehr über die Siebenfarbige Erde erfahren? Weiterlesen

Hauptstadt Port Louis

Die Hauptstadt verfügt über einen historischen Stadtkern, der es aus vielen Kolonialbauten besteht. Im Blue Penny Museum erfährt man viel über die Geschichte des Landes. Dazu gibt es das frühere Lager „Aapravasi Ghat“, das einst Ankunftsstätte für Gastarbeiter aus Indien war und heute zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. 

Mehr über Port Louis erfahren? Weiterlesen

Flic en Flac

Ein absolut faszinierender Sandstrand, vielleicht der schönste nicht nur auf Mauritius, sondern in der gesamten Region. Zu Fuße des Le Morne Brabant gelegen zeichnet er sich auch durch seine große Länge und den besonders feinen, weißen Sand aus. Viele kleine Restaurants, die sich an der Küstenstraße direkt am Strand befinden, eignen sich hervorragend, um den Tag ausklingen zu lassen.

Mehr über Flic en Flac erfahren? Weiterlesen

Île aux Cerfs

Diese vorgelagerte kleine Insel ist ein beliebtes Ausflugsziel bei einem Aufenthalt auf Mauritius. Trotz dieser Popularität und nicht weniger Restaurants und Bars auf der Insel findet man hier immer ein abgeschiedenes Plätzchen zum Baden in herrlicher Kulisse. Schnorcheln, Tauchen und Gleitschirmfliegen sind nur einige tolle Sachen, die man hier erleben kann.

Mehr über die Insel Île aux Cerfs erfahren? Weiterlesen

Black River Gorges Nationalpark

Dieser Nationalpark enthält viele ausschweifende Trails, also quasi Wanderwege, die vorbei an diversen Wasserfällen durch das exotische Gelände führen. Bekanntester Wasserfall sind die Alexandra Falls, an dem das Wasser 32 Meter in die Tiefe stürzt. Toller Randaspekt: Der Besuch in diesem Nationalpark ist kostenlos. Die Wanderwege im Park, dem größten Wandergebiet auf Mauritius sind gut beschildert.

Botanischer Garten Pamplemousses

Schon seit Ende des 18. Jahrhunderts wurden hier Pflanzen in großer Vielfalt zusammengetragen und für die Besucher zugänglich gemacht. Viele Gewürzpflanzen sind hier zu Hause, dazu Palmen und sogar einige Riesenschildkröten. Nur 15 Kilometer von Port Louis entfernt, ist auch dieser Botanische Garten ein echtes Muss.

Mehr über Pamplemousses erfahren? Weiterlesen 

Chamarel-Wasserfall

Ebenfalls sehenswert ist der Chamarel-Wasserfall im Südwesten von Mauritius. Dieser kommt auf atemberaubende 100 Meter Fallhöhe. Zudem kann man gut in unmittelbarer Nähe parken, weshalb man sich diese Sehenswürdigkeit in Mauritius nicht entgehen lassen sollte.

Mehr über den Chamarel Wasserfall erfahren? Weiterlesen

Suchwörter:

Mauritius, Paulschalreisen, Reisetipps, Chamarel-Wasserfall, Port Louis, Flic en Flac, Black River Gorges Nationalpark, Botanischer Garten Pamplemousses, Siebenfarbige Erde …

Die Insel Mauritius

Unser Bestreben ist es, ihnen die günstigsten Reisepreise für Mauritius zu suchen, so das Sie ihren Urlaub ganz entspannt genießen können.

Wir sagen Danke!

Sie unterstützen unser Seite Insel-Mauritius.de, indem Sie bei den von uns empfohlenen Reiseanbietern buchen. Wir arbeiten mit sogenannte Partner-Links der Anbieter. Vielen Dank!

© 2022 – Insel-Mauritius.de