Île aux Cerfs

Tipps für Mauritius

Die Insel Île aux Cerfs auf Mauritius

Während Ihres Aufenthalts auf Mauritius ist der Besuch einer der vielen vorgelagerten Inseln ein besonderes Erlebnis. Eine Bootsfahrt ist bereits ein kleines Abenteuer, und die meist unbewohnten Inseln begeistern mit ihrer wunderbaren unberührten Natur. Die beliebteste Insel für diesen Tourismus ist die unbewohnte Île aux Cerfs in der Nähe von Trou d’Eau Douce an der Ostküste von Mauritius im Indischen Ozean.

Die Trauminsel Île aux Cerfs

Die idyllische Insel Île aux Cerfs mit ihren feinkörnigen weißen Sandstränden und dem kristallklaren türkisfarbenen Meer erinnert an jedes Bild einer Trauminsel. Doch unzählige Urlauber aus aller Welt haben den Charme der Insel so sehr entdeckt, dass die Île aux Cerfs längst keine Insider-Geschichte mehr ist. Im Gegenteil: Viele Tagesausflügler aus Mauritius kommen täglich auf die Île aux Cerfs, und die Touristen werden bestens betreut.

 

Es gibt eine regelmäßige Bootsverbindung von Trou dèau Douce zur Île aux Cerfs. Die Überfahrt dauert etwa 15 Minuten. Aber auch von allen anderen Reisezielen auf Mauritius werden organisierte Ausflüge zur Île aux Cerfs angeboten. Das Format dieser Ausflüge variiert je nach Reiseveranstalter: Einige Veranstalter besuchen abgelegene Buchten, andere kombinieren den Besuch der Île aux Cerfs mit Ausflügen zu anderen Zielen, wie den Wasserfällen von Grande Rivière Sud-Est, oder bieten Schnorchelmöglichkeiten auf dem Weg.

Île aux Cerfs ist für jeden ein Paradies

Die Gegend um die Anlegestelle ist sehr belebt. Es gibt sanitäre Einrichtungen, Duschen und Souvenirstände, an denen Sie alles kaufen können, was Sie während eines Tages auf einer Insel brauchen. Am Strand werden verschiedene Wassersportarten angeboten, wie zum Beispiel Parasailing, Schnorcheln, Tauchen und Gleitschirmfliegen. Es gibt auch ein Hotel mit einem Restaurant und einer Bar. Sonnenliegen sind gegen eine Gebühr erhältlich. Ein vom deutschen Profigolfer Bernhard Langen entworfener Golfplatz erwartet die Golfliebhaber. Während einige Urlauber dieses vielfältige Angebot loben, beklagen andere, dass die Île aux Cerfs völlig überlaufen ist und nichts von ihrem ursprünglichen Flair übrig gelassen hat.

Wie auf der einsamen Insel

Wenn Sie jedoch den belebten Teil der Île aux Cerfs rund um den Pier verlassen und zur Ostküste wandern, fühlen Sie sich wirklich wie auf einer einsamen Insel, denn es gibt viele abgeschiedene Buchten und einsame Strandabschnitte. Wenn Sie also abseits der Touristenströme entspannen möchten, sollten Sie einen geeigneten Reiseveranstalter wählen oder Ihre Reise individuell organisieren, damit Sie genügend Zeit haben, die Insel auf eigene Faust zu erkunden und zu suchen, bis Sie den einsamen Strand Ihrer Träume finden.

Wenn Sie mehr über Île aux Cerfs erfahren möchten, so schauen Sie gern hier nach.

Video zur Insel Île aux Cerfs

Play Video about Insel Île aux Cerfs

Nur 3 Gründe warum man das gesehen haben sollte!

Suchwörter:

Unser Bestreben ist es, ihnen die günstigsten Reisepreise für Mauritius zu suchen, so das Sie ihren Urlaub ganz entspannt genießen können.

Wir sagen Danke!

Sie unterstützen unser Seite Insel-Mauritius.de, indem Sie bei den von uns empfohlenen Reiseanbietern buchen. Wir arbeiten mit sogenannte Partner-Links der Anbieter. Vielen Dank!

© 2022 – Insel-Mauritius.de