Was kostet 14 Tage Mauritius?

Fast alle Menschen assoziieren Mauritius mit einem teuren, luxuriösen Urlaub. Aber was kostet 14 Tage Mauritius wirklich? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen durch eine konkrete Kalkulation auf, dass Sie bereits mit einem kleinen Budget einen wundervollen Urlaub auf Mauritius verbringen können. Vergleichen Sie unsere 3 Budgetvorschläge und lassen Sie sich überraschen, dass der Mauritius-Urlaub deutlich günstiger ist als im Volksmund oftmals angenommen.

 

Das Wichtigste in Kürze:

  • Bereits mit einem kleinen Budget von 900-950 EUR pro Person kann man einen spannenden 14-tägigen Mauritius-Urlaub genießen.
  • Ein Mauritius-Urlaub ist lange nicht so teuer wie viele Menschen vermuten. Man kann auch günstig 14 Tage auf Mauritius verbringen.
  • Mit etwas mehr als 2.000 EUR pro Person ist der 14-tägige Mauritius-Urlaub bereits mit dem Luxus eines Direktfluges und attraktiven Ausflügen möglich.
Was kostet 14 Tage Mauritius?
Was kostet 14 Tage Mauritius? (Quelle: pixabay.com)

Zwei Fragen, die natürlich immer wieder auftauchen sind: Wie teuer ist ein Urlaub auf der Insel Mauritius? Was kostet 14 Tage Mauritius? Viele denken vielleicht, dass man für eine Mauritius-Reise bis zu 5.000 Euro benötigt, das Eiland ist allerdings günstiger als man vermutet. 

Die im weiteren Verlauf des Textes angegebenen Preise (Stand: 2022) sind logischerweise als Näherungswert und Anhaltspunkte zu verstehen. Letztlich hängen viele verschiedene Faktoren von den finalen Reisekosten ab. Unter anderen schwanken die Preise in Abhängigkeit der gewählten Reisezeit (Hauptsaison vs. Nebensaison), der gewählten Reiseroute innerhalb von Mauritius, den präferierten Flugzeiten, dem eigenen Lifestyle während des Urlaubs, die Personenanzahl der Reisegruppe, etc.

Dies sind nur einige Aspekte, welche natürlich eine große Rolle bei den Gesamtkosten des Urlaubs spielen und ebenso bei der Beantwortung der Frage „Was kostet 14 Tage Mauritius?“.

Wie teuer sind 14 tage Mauritius? (Quelle: pixabay.com)

Dennoch erhalten Sie mit dem nachfolgenden Kostenüberblick einen tiefgehenden Einblick und vor allem ein passendes Gefühl dafür, wieviel Budget Sie für Ihren individuellen Mauritius-Urlaub einplanen sollten. In den nachfolgenden Kostenkalkulationen gehen wir von einer Reise zu zweit aus – welche durch die Kostenteilung von Mietwagen/ Hotel natürlich Auswirkung auf die Gesamtkosten pro Person (p.P.) hat. Als Alleinreisender werden die Kosten demnach etwas höher ausfallen und in einer Reisegruppe zu viert dementsprechend etwas niedriger.

Währung bzw. Bezahlung

Beobachen Sie den offiziellen Wechselkurs und wechseln Ihr Geld zum optimalen Zeitpunkt (Quelle: pixabay.com)

Auf der Insel Mauritius zahlen Sie mit Rupien, abgekürzt MUR oder manchmal auch MRS bzw. RS. Grundsätzlich sollten Sie Geld umtauschen, um dann in der Landeswährung bezahlen zu können. Eine Alternative stellt natürlich die Kreditkarte dar. Manche Geschäfte und Restaurants akzeptieren auch Euro, allerdings haben sie dann ihren „eigenen“ Wechselkurs, sodass man mit Abweichungen vom offiziellen Kurs rechnen muss. Das Geld können Sie in Wechselstuben und Banken bzw. in manchen Hotels tauschen.

Tipp: Gehen Sie auf Nummer sicher. Neben der Kreditkarte sollten Sie idealerweise vor Reiseantritt umgerechnet mindestens 100 EUR in die Mauritius-Rupie gewechselt haben. Zum einen können Sie so den Wechselkurs über einen gewissen Zeitraum beobachten und zum optimalen Zeitpunkt das Geld wechseln. Zum anderen können Sie ausschließen während Ihres Urlaubs ohne einheimisches Bargeld in eine unangenehme Situation zu geraten, wenn bspw. keine Kreditkarte und/ oder EUR als Währungsmittel nicht akzeptiert wird (z.B. teilw. bei Busfahrten).

Kosten für Flüge

Was kostet 14 Tage Mauritius?

Kostenblock: Flug

Ein Flug von Deutschland auf die Insel Mauritius dauert ungefähr 12 Stunden und je nach Anbieter liegen die Preise für einen Hin- und Rückflug zwischen 400 Euro und etwa 1.200 Euro. Direktflüge werden beispielsweise von der Lufthansa, Condor, British Airways bzw. Air Mauritius und Air France angeboten. Wem ein Zwischenstopp nichts ausmacht, der kann auch mit South African Airways oder Emirates fliegen. 

Aufgelaufenen Kosten: Flug

Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei kleinem Budget.
Flug 41.9%
Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei mittlerem Budget.
Flug 25.7%
Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei hohem Budget.
Flug 42.3%

Kosten für Unterkünfte

Was kostet 14 Tage Mauritius?

Kostenblock: Unterkünfte/ Übernachtungen

Auf Mauritius gibt es Unterkünfte in den unterschiedlichsten Preiskategorien, die von sehr günstig bis luxuriös reichen. So bezahlt man für ein Bett in einer Lodge nur etwa 20 Euro pro Tag, für ein Doppelzimmer in einem Gästehaus oder Budgethotel liegen die Kosten bei etwa 40 bis 90 Euro. Für ein Mittelklassehotel betragen die Preise im Doppelzimmer etwa 80 bis 250 Euro, während Sie in Luxushotels zwischen 350 und 700 Euro pro Nacht bezahlen.

Aufgelaufenen Kosten: Flug + Unterkunft

Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtreisekosten bei kleinem Budget.
Flug + Unterkunft 70.6%
Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtreisekosten bei mittlerem Budget.
Flug + Unterkunft 53.5%
Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei hohem Budget.
Flug + Unterkunft 60.6%

Kosten für Essen und Trinken (Verpflegung)

Was kostet 14 Tage Mauritius?

Kostenblock: Essen und Trinken/ Verpflegung

Wer beim Essen und Trinken sparen möchte, kommt mit Streetfood relativ günstig davon, hier bewegen sich die Preise zwischen 5 und 8 Euro pro Person. Mittelklasserestaurants sind in etwa gleich teuer wie in Europa, hier müssen Sie für eine Mahlzeit zwischen 20 und 25 Euro pro Person einrechnen. Bei gehobeneren Restaurants starten die Preise bei etwa 40 Euro. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, in einem Apartment zu wohnen und sich selbst im Supermarkt zu versorgen, dann muss man pro Tag mit etwa 10 Euro für zwei Personen rechnen.

Aufgelaufenen Kosten: Flug + Unterkunft + Verpflegung

Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei kleinem Budget.
Flug + Unterkunft + Verpflegung 93.8%
Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei mittlerem Budget.
Flug + Unterkunft + Verpflegung 71.5%
Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei hohem Budget.
Flug + Unterkunft + Verpflegung 74.4%

Kosten für Mietwagen

Was kostet 14 Tage Mauritius?

Kostenblock: Mietwagen

Sehr bequem und flexibel ist man mit einem Mietwagen auf der Insel unterwegs. Im Internet sind die Preise meist relativ hoch, speziell zu Weihnachten bzw. Silvester. Es ist aber auch möglich, vor Ort einen Anbieter zu finden, da viele Anbieter keine Webseite haben und daher im Internet nicht vertreten sind. Die Preise für einen Mietwagen bewegen sich meist zwischen 30 und 40 Euro, in der Nebensaison sind Autos aber auch zwischen 20 und 25 Euro pro Tag zu haben.

Aufgelaufenen Kosten: Flug + Unterkunft + Verpflegung + Mietwagen

Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei kleinem Budget.
Flug + Unterkunft + Verpflegung + Mietwagen 93.8%
Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei mittlerem Budget.
Flug + Unterkunft + Verpflegung + Mietwagen 82%
Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei hohem Budget.
Flug + Unterkunft + Verpflegung + Mietwagen 80.3%

Kosten für Taxi und Bus

Was kostet 14 Tage Mauritius?

Kostenblock: Taxi und Bus/ Öffentliche Verkehrsmittel

Die günstigste Möglichkeit, sich auf Mauritius fortzubewegen, ist mit dem Bus, denn die Fahrtkosten liegen hier meist nur bei ungefähr einem Euro. Zu beachten ist allerdings, dass es meist keinen fixen Zeitplan gibt und man daher mit Wartezeiten rechnen muss. Eine andere Option sind Taxifahrten, wobei man sich hier sogar für einen Tag einen Fahrer mieten kann und den Preis vor dem Antritt der Fahrt aushandelt. Je nachdem wie weit Sie fahren, liegen die Kosten pro Tag dann etwa zwischen 50 und 80 Euro.

Aufgelaufenen Kosten: Flug + Unterkunft + Verpflegung +

Mietwagen + Bus/ Taxi

Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei kleinem Budget.
Flug + Unterkunft + Verpflegung + Mietwagen + Bus/ Taxi 100%
Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei mittlerem Budget.
Flug + Unterkunft + Verpflegung + Mietwagen + Bus/ Taxi 82%
Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei hohem Budget.
Flug + Unterkunft + Verpflegung + Mietwagen + Bus/ Taxi 80.3%

Kosten für Aktivitäten, Shopping und Ausflüge

Was kostet 14 Tage Mauritius?

Kostenblock: Aktivitäten, Shopping und Ausflüge

Eines vorab: Auf Mauritius können Sie sehr viele Dinge unternehmen, die kostenlos sind. So sind beispielsweise fast alle Strände frei zugänglich und auch den Black River National Park kann man besuchen, ohne Eintritt zahlen zu müssen. Ebenso kostenlos sind Wanderungen, dasselbe gilt auch für einen Ausflug zum Grand Bassin. Wer eine geführte Tour unternehmen möchte, wie zum Beispiel eine Tauchsafari oder Fahrten auf diverse Inseln, muss mit Kosten zwischen 30 und 50 Euro rechnen. Teurer sind zum Beispiel auch Helikopterflüge, für die man etwa 100 Euro einplanen sollte.

Aufgelaufenen Kosten: Flug + Unterkünfte + Verpflegung + Mietwagen + Bus/ Taxi + Aktivitäten/ Shopping/ Ausflüge

Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei kleinem Budget.
Flug + Unterkunft + Verpflegung + Mietwagen + Bus/ Taxi + Aktivitäten/ Shopping/ Ausflüge 100%
Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei mittlerem Budget.
Flug + Unterkunft + Verpflegung + Mietwagen + Bus/ Taxi + Aktivitäten/ Shopping/ Ausflüge 100%
Was kostet 14 Tage Mauritius? Anteil der Gesamtkosten bei hohem Budget.
Flug + Unterkunft + Verpflegung + Mietwagen + Bus/ Taxi + Aktivitäten/ Shopping/ Ausflüge 100%

Kostenübersicht für einen 14-tägigen Mauritius-Urlaub

Was kostet 14 Tage Mauritius?

Zusammenfassung der Gesamtkosten des 14-tägigen Mauritius-Urlaubs

Vorab sei nochmals wiederholend gesagt, dass die Kosten in der nachstehenden Tabelle Anhaltswerte darstellen. Wir sind bei der Kalkulation davon ausgegangen, dass Sie zu zweit reisen und sich einigen Kosten teilen (bspw. Mietwagen oder das Doppelzimmer im Hotel).

KostenartKleines BudgetMittleres BudgetHohes Budget
Flug380 EUR600 EUR3.000 EUR
Unterkunft
(p.P. für 13 Nächte)
260 EUR
(13 x 20 EUR)
650 EUR
(13 x 50 EUR)
1.300 EUR
(13 x 100 EUR)
Verpflegung
(p.P. für 14 Tage)
210 EUR
(14 x 15 EUR)
420 EUR
(14 x 30 EUR)
980 EUR
(14 x 70 EUR)
Mietwagen
(p.P. für 14 Tage)
0 EUR245 EUR
(14 x 35 EUR)/ 2 Personen
420 EUR
(14 x 60 EUR)/ 2 Personen
Öffentliche Verkehrsmittel
(p.P. für 14 Tage)
56 EUR0 EUR0 EUR
Aktivitäten, Shopping, Ausflüge
(p.P. für 14 Tage)
0 EUR420 EUR
(14 x 30 EUR)
1.400 EUR
(14 x 100 EUR)
Gesamtkosten
(p.P. für 14 Tage)
906 EUR2.335 EUR7.100 EUR
Kosten pro Person/ Tag65 EUR167 EUR507 EUR

Natürlich geht immer alles günstiger bzw. billiger und man kann auch eine noch tiefere Kostenschätzung bei der Frage „Was kostet 14 Tage Mauritius?“ ansetzen. Allerdings soll es immer noch ein Urlaub zum genießen bleiben, sodass wir davon abraten bei einem 14-tägigen Urlaub und kleinem Budget noch weniger als die von uns kalkulierten ca. 950 EUR pro Person einzuplanen. Selbstverständlich gilt ähnliches für die kalkulierten Kosten für das hohe Budget mit umgekehrten Vorzeichen. Sofern Sie wirklich jegliche extravaganten und luxuriösen Angebote auf Mauritius annehmen bzw. unternehmen, dann wird Ihr Budget sicherlich noch über den von uns kalkulierten Kosten liegen.

Insgesamt betrachtet sind die drei unterschiedlichen Budgets (Stand 2022), aber absolut realisitische Größen, um seine eigene, individuelle Reise (finanziell) zu planen.

Alternative zur Kostenkontrolle: Pauschlareise mit All-Inclusiv

Alternativ zur Planung der eigenen Reiseroute besteht natürlich die Möglichkeit der Buchung einer Pauschalreise. Vorteilhaft ist in diesem Falle die nahezu 100%-ige Kostenkontrolle und auch, dass Sie kaum eigenständig den Urlaub planen bzw. organiseren müssen.

Wer gerne organisert, seinen Urlaub individuell auf seine Vorlieben anpassen und flexibel vor Ort noch einige Dinge entscheiden möchte, der sollte sich seine eigene Reiseroute zusammenstellen. Preislich liegt eine 14-tägige Pauschalreise (All Inklusive) bei etwa 2.300 EUR und somit im Preisgefüge bei dem obigen mittlerem Budget.

Tipp: Wenn Sie die Reiseroute eigenständig zusammenstellen, nutzen Sie die obigen Anhaltspunkte der Gesamtkosten des Urlaubs, um böse (finanzielle) Überraschungen im Nachgang zu vermeiden. Buchen Sie zudem einige Dinge bereits von zu Hause aus, damit Sie im eigentlichen Urlaub nicht im Organisationsstress untergehen, sondern Ihren Urlaub genießen können.
Pauschalreise Mauritius (Quelle: pixabay.com)

Häufige Fragen (FAQ) zu: Was kostet 14 Tage Mauritius?

Eine Woche Mauritius kostet zwischen 700-1500 EUR – je nachdem wie luxuriös der Urlaub ausfallen soll. Vergleichen Sie unsere 3 Budgetkalkulationen.

In der Regel ist es zwischen März und Mai (Nebensaison) am Billigsten auf Mauritius. Aber auch zu anderen Jahreszeiten kann man mit einem kleinem Budget bereits einen tollen Urlaub auf Mauritius erleben.

Für eine Woche Urlaub auf Mauritius benötigen Sie ca. 700-1500 EUR pro Person. Meist können Sie mit Kreditkarte bezahlen. Dennoch empfehlen wir Ihnen etwas Bargeld in Höhe von umgerechnet 100-200 EUR vor dem Urlaub umzutauschen, um nicht unnötig in Schwierigkeiten zu kommen, falls keine Kreditkartenzahlung möglich ist.

Grundsätzlich ist das Essen auf Maurtius erschwinglich. Beim Streetfood reichen bereits 5-10 EUR pro Person aus, während Sie in Restaurants mit mindesten 25 EUR pro Person rechnen sollten.

Sie können bereits ab 950 EUR pro Person für 14 Tage auf Mauritius Urlaub machen inkl. Flug. Durchschnittlich zahlen die meisten Urlauber für 14 tage jedoch ca. 2.000 EUR und wer es besonders luxuriös mag kann auch über 7.000 EUR in 14 Tagen für den Mauritius-Urlaub ausgeben. Vergleichen Sie unsere 3 Budgetkalkulationen!

Grundsätzlich werden sowohl der US-Dollar, der EURO und auch die Kreditkarte als Zahlungsmittel auf Mauritius akzeptiert. Dennoch ist es ratsam zumindest eine kleine Summe Bargeld von der einheimischen Mauritischen Rupie dabei zu haben.

Fazit - Was kostet 14 Tage Mauritius?

Wie teuer ein Urlaub auf der Insel Mauritius ist, hängt von vielen Faktoren ab und ebenso wie viel Budget Ihnen zur Verfügung steht bzw. wie viel Sie ausgeben möchten. Daher lässt sich die Frage „Was kostet 14 Tage Mauritius?“ auch nicht pauschal mit einer definitiven Summe beantworten. Vielmehr ist es möglich mit unterschiedlichen Budgethöhen Urlaub auf Mauritius zu machen – und auch ohne hohes Budget wird Ihnen ihr Mauritius-Urlaub sicherlich unvergesslich schön in Erinnerung bleiben!

 

Wer als Backpacker mit kleinem Budget unterwegs ist, benötigt für eine 14-tägige Reise nicht mehr als 1.000 Euro, reisen zwei Personen mit mittlerem Budget für zwei Wochen auf die Insel, so liegen die Kosten in etwa bei 2.300 Euro pro Person, im höheren Preissegment muss man für zwei Personen und zwei Wochen Aufenthalt mit bis zu 7.000 Euro pro Person rechnen.

Wer anstelle der Gestaltung der eigenen Urlausplanung lieber auf einen Pauschalurlaub zurückgreift, muss preislich in etwa 2.300 EUR pro Person kalkulieren – dies entspricht in etwa dem mittleren Budget bei eigener Reiseroutenplanung.

 

Abschließend sei noch vermerkt, dass Ihr Mauritius-Urlaub auf Basis des kleinen Budget definiv, aber selbst auch auf Basis des mittleren Budgets sich in etwa in dem allgemeinen durchschnittlichen Urlaubskosten für Fernreiseziele eingliedert. Laut der Tourismusanalyse betrugen im Jahr 2021 die durchschnittlichen Kosten für Fernreiseziele 1.976 EUR. Dementsprechend kann der Mär, dass Mauritius ein unbezahlbarer Urlaub wäre, bei entsprechender Budgetplanung widersprochen werden!

Suchwörter:

Mauritius, Pauschalreisen, Reisetipps, Chamarel-Wasserfall, Port Louis, Flic en Flac, Black River Gorges Nationalpark, Botanischer Garten Pamplemousses, Siebenfarbige Erde

Die Insel Mauritius

Unser Bestreben ist es, ihnen die günstigsten Reisepreise für Mauritius zu suchen, so das Sie ihren Urlaub ganz entspannt genießen können.

Wir sagen Danke!

Sie unterstützen unser Seite Insel-Mauritius.de, indem Sie bei den von uns empfohlenen Reiseanbietern buchen. Wir arbeiten mit sogenannte Partner-Links der Anbieter. Vielen Dank!

© 2022 – Insel-Mauritius.de