Mauritius Ausflüge

Sie planen eine Reise ins wunderschöne Mauritius? Dann haben wir im Folgenden die von Touristen am besten bewertesten Mauritius Ausflüge und Tipps für halb- und ganztägige Tagestouren für Sie. Die Ostküste von Mauritius gilt als die schönste Küste der Insel. Erkundigen Sie aber auch die Tier- und Unterwasserwelt oder die Naturparks von Mauritius. Schnorcheln, Boot fahren oder ins turbulente Treiben der Hauptstadt – bekommen Sie auf geführten Touren einen Eindruck von Ostafrika.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Auf dieser Seite finden Sie 12 exklusive Mauritius Ausflüge.
  • Wir zeigen Ihnen die anstrengendsten, spektakulärsten aber auch romantischsten Mauritius Ausflüge.
  • Sehenswürdigkeiten, Preise & Buchen: Sie finden hier alles zur Buchung ihrer Mauritius Ausflüge von zu Hause aus. 
Mauritius Ausflüge
Mauritius Ausflüge und Tipps für Tagestouren

Mauritius Ausflüge: 12 aufregende und am besten bewertete Trips

Ausflüge auf Mauritius

Sie haben ihre Mauritius-Reise schon gebucht und würden gern die atemberaubende Insel im Indischen Ozean erkunden? Hier haben Sie nun die Möglichkeit, Mauritius Ausflüge oder Aktivitäten bereits vorab von zu Hause aus zu buchen. Aber auch wenn Sie schon am schneeweißen Strand von Flic en Flac liegen oder auf der Insel einen Cocktail am Pool Ihres Hotels schlürfen. Im Folgenden finden Sie die 12 von Touristen am besten bewerteten Mauritius Ausflüge (inkl. Preise).

Tipp: Auf Ausflügen lassen sich die Sehenswürdigkeiten von Mauritius ideal besichtigen. Oder: Sie erkunden auf Ausflügen die Ostküste von Mauritius – einer der schönsten Küstenlinien der Welt. Leuchtend blaue Lagunen und idyllische Strandlandschaften in wunderschöner Natur. Weitere Mauritius Ausflüge oder Aktivitäten können Sie auch hier buchen.

Tagestour in den Südwesten der Insel

Im Rahmen dieser Tour haben Sie die Möglichkeit, die südwestliche Küste von Mauritius zu erkunden. Sie werden am Trou Aux Cerfs, einem Vulkankrater, Halt machen, wo sich Ihnen ein unvergessliches Panorama auf die Insel bietet. Anschließend geht es weiter in eine Schiffsmodellfabrik und zum See Grand Bassin, der eine sehr wichtige Kultstätte für die Bewohner von Mauritius darstellt.

Ebenso auf dem Programm stehen der Mauritius Nationalpark Black River Gorges, ein Besuch in einer Rhumerie sowie das Dorf Chamarel, wo Sie den bekannten Wasserfall und die Siebenfarbige Erde bestaunen können. Zum Schluss passieren Sie noch die Macondé-Brücke und genießen den Ausblick auf den Baie Du Cap.

Bootsfahrt zur Île aux Cerfs

Entdecken Sie mit einem Katamaran die atemberaubende Insel Île aux Cerfs, bestaunen Sie Korallenriffe und schnorcheln Sie zwischen farbenprächtigen Fischen! Während der Bootsfahrt können Sie zudem die traumhafte Landschaft bewundern oder nach Delfinen Ausschau halten. Eine der spektakulärsten Mauritius Ausflüge.

Geführte Tour zu den Tamarind Falls

Die sieben Tamarind Falls sind in der Nähe der Ortschaft Henrietta zu finden. Die Umgebung ist zudem bekannt für ihre faszinierende Pflanzenwelt und exotischen Vogelarten, wodurch sie ein sehr lohnenswertes Ziel für alle Naturliebhaber ist. Dieses versteckte Juwel können Sie in Begleitung eines Wanderführers entdecken. Der Weg zwischen dem ersten Plateau und dem zweiten Plateau ist relativ kurz und hier hat man auch die Gelegenheit, vom Wasserfall aus in ein Becken, das darunter liegt, zu springen.

"Very friendly knowledgeable guide. Took care of everyone in the group, gave us clear instructions, some techniques on how to get down slippery steep hills and gave us information about the plants"
Nahezu ausschließlich 5-Sterne Bewertungen dieser Tour bei Viator.com (80 Bewertungen)
4.7/5

Aber auch Nicht-Springer müssen sich keine Sorgen machen, denn man kann das Plateau auch über einen Pfad erreichen und sich anschließend im kühlen Nass erfrischen. Am fünften Wasserfall bietet sich dann die Möglichkeit, an einer natürlichen Leiter aus Bäumen und Ästen hinunterzuklettern, wobei Ihnen dabei der Guide mit Rat und Tat zur Seite steht. Am siebten Wasserfall angekommen erleben Sie ein herrliches Panorama, das Sie bestimmt nicht so schnell vergessen werden.

Quad-Bike-Tour ins Ombre Naturreservat

Mit einem Quad begeben Sie sich im Rahmen dieser Tour auf einen traumhaften Abenteuerpfad abseits ausgetretener Wege. Dieser führt Sie zu einem der unberührtesten Plätze von Mauritius. Auf der Fahrt werden Sie zahlreiche endemische Tier- und Pflanzenarten entdecken und beispielsweise Wildschweinen, Waldaffen und Fledermäusen begegnen. Je nachdem wie das Wetter ist, kann man auch in Wasserfällen ein kühles Bad nehmen und wird zudem durch die erfahrenen Guides in die Geheimnisse des Ombre Naturreservats eingeweiht.

Wanderung auf den Le Morne Brabant

Bergfreunde können an einer Wanderung auf den Le Morne Brabant teilnehmen, der eine der bekanntesten Attraktionen der Insel ist. Die Tour beginnt am Le Mourne Kitesurfing Beach, anschließend führt der Weg durch üppigen Regenwald, wo Sie auf seltene Tiere und Pflanzen treffen werden. Unterwegs erfahren Sie vom Guide zudem Spannendes über die Geschichte von Mauritius und welche Bedeutung der Berg für die Bewohner hat.

Wanderung auf den Le Morne Brabant
Wanderung auf den Le Morne Brabant auf Mauritius (Quelle: pixabay.com)

Am Aussichtspunkt Trochetia Boutoniona dürfen Sie sich auf eine Pause freuen und dabei das atemberaubende Panorama auf sich wirken lassen.

Dann geht es weiter bis zum 470 Meter hohen Berggipfel, wo Sie für verdiente Fotos posieren können. Einer der anstrengendsten Mauritius Ausflüge. Wer nach der Wanderung noch immer nicht genug hat und weiter auf sportliche Herausforderungen aus ist, dem sei der Kitespot Le  Morne empfohlen. An diesem Strand wird das Kitesurfing allerdings für Fortgeschritten und Experten empfohlen. Er ist nicht geeignet für Kitesport – Anfänger.

Weiterführende Informationen zum Kitesurfing auf Mauritius Le Morne finden Sie kitereisen.tv.

Mit Riesenschildkröten schnorcheln

Bei dieser Tour haben Sie die Möglichkeit, den Norden der Insel auf einzigartige Art und Weise zu erleben. Der Tag beginnt beim Schnorcheln mit den einzigartigen Riesenschildkröten, anschließend ist Zeit, um an der bekannten Roten Kirche Fotos zu machen, bevor es dann weiter in den bekannten Botanischen Garten geht. Dort werden Sie eine Vielzahl an verschiedenen Pflanzenarten entdecken, die auf Mauritius beheimatet sind. Der Tag klingt dann in Port Louis, der Hauptstadt der Insel aus, wo Sie beispielsweise die Caudan Waterfront besuchen können.

Wale beobachten und mit Delfinen schwimmen

Wer sich für die vielfältige Unterwasserwelt von Mauritius interessiert, kann an diesem Ausflug teilnehmen, auf dem man mit dem Boot zur Tamarin Bay gebracht wird, wo man mit wilden Delfinen schwimmen kann. Anschließend geht es zur Schnorchelstelle „Das Aquarium“, die aufgrund ihrer bunten Fischsammlung sehr bekannt ist. Am Nachmittag steht dann das Beobachten von Walen auf dem Programm, was ein unvergessliches Abenteuer darstellt.

Casela World of Adventures

Der Casela Nature Park ist ein Vogelschutzgebiet und traumhafter Garten, der im Westen von Mauritius zu finden ist. Nach einer Vogelbeobachtung begeben Sie sich mit einem Safari-Fahrzeug zu den zwei längsten Flüssen von Mauritius: den Tamarin und den Rempart.

Dort können Sie das wunderschöne Panorama genießen und Affen, Mungos oder Wildschweine beobachten. Außerdem verfügt der Outdoor-Vergnügungspark auch über einen Kinderspielplatz und Seilrutschen und es besteht die Möglichkeit, an verschiedenen anderen Aktivitäten wie Kamelreiten teilzunehmen.

Auf den Spuren der Teeproduktion

Diese Art der Mauritius Ausflüge bringt Sie zur Teefabrik Bois Chéri, wo eine Führung durch die Fabrik bzw. die Teeplantage auf dem Programm steht und Sie viel Interessantes über die Teeproduktion erfahren und anschließend auch das Teemuseum besuchen können. Danach geht es weiter zum Grand Bassin, einem See, der sich in einem ehemaligen Vulkankrater befindet.

 

Teeplantagen auf Mauritius
Teeplantage, Teefabrik, Teemuseum und Teeproduktion: Erfahren Sie alles zum Tee - Anbau auf Mauritius (Quelle pixabay.com)

Ein nächster Stopp wird an den Alexandra Falls eingelegt, die zu den beliebtesten Naturerlebnissen auf Mauritius gehören. Weiter geht es dann zu den Chamarel-Wasserfällen bzw. zum gleichnamigen Dorf sowie zum Naturphänomen Siebenfarbige Erde, das ebenfalls eine bekannte Attraktion darstellt.

Ein weiteres Highlight ist der Maconde Viewpoint, von dem aus Sie einen unvergesslichen Blick auf das Meer haben. Den Abschluss bildet ein Besuch des Gris Gris Beach, einem der schönsten Strände auf Mauritius, an dem Sie die Sonne genießen und den Tag Revue passieren lassen können. Einer der romantischsten Mauritius Ausflüge.

Den wilden Osten mit dem Quad erkunden

Auf dieser abenteuerlichen Quad-Fahrt erleben Sie zunächst den traumhaften Pond Naturel, der vor allem aufgrund seiner natürlichen Brücke sehr bekannt ist. Anschließend fahren Sie nach Mahebourg, um dort an der Uferpromenade spazieren zu gehen und interessante Geschichten über Mauritius zu erfahren bzw. um dem Marinemuseum einen Besuch abzustatten.

 

Dann geht es weiter zum lokalen Markt der Stadt, wo typische Produkte zum Verkauf angeboten werden. Der nächste Stopp ist Pointe Canon, ein Ort, von dem aus man ein tolles Panorama auf Mahebourg genießt. Schließlich gelangen Sie zum Blue Bay Beach, der Sie mit seinem smaragdblauen Wasser und dem weißen Sand begeistern wird.

Kulinarische Tour durch Port Louis

Wenn es um Kulinarik geht, sollte man am besten den Einheimischen vertrauen. Im Rahmen dieser Tour erhalten Sie zahlreiche Tipps rund ums Essen und treffen zudem die besten Streetfood-Verkäufer von Port Louis. Darüber hinaus erfährt man viel Wissenswertes über die kulinarischen Traditionen bzw. über die Kultur und Geschichte im Allgemeinen und kann unter anderem Zuckerrohrsaft oder Roti probieren.

Tour durch den Naturpark Vallée des Couleurs und La Vanille

Im Rahmen dieser abenteuerlichen Tour besuchen Sie zwei der bekanntesten Naturparks der Insel: den Naturpark Vallée des Couleurs bzw. den Naturpark La Vanille. Im La Vallée des Couleurs haben Sie die Möglichkeit, die 23-farbige Erde zu bestaunen, während im La Vanille Nature Park Bananenbäume, Krokodile und Riesenschildkröten darauf warten, entdeckt zu werden. Zum Abschluss geht es dann noch zum Gris Gris Beach, wo der Tag ganz entspannt ausklingt.

Häufige Fragen (FAQ) zu Mauritius Ausflüge

Die Top Mauritius Ausflüge sind: Hauptstadt Port Louis, der Chamarel Wasserfall und die Siebenfarbige Erde. Der Strand Flic en Flac sowie der Mauritius Nationalpark. In der passenden Lebensphase ist für viele eine Hochzeit auf Mauritius der schönste Ort der Welt für ein Ja – Wort.

Mauritius eignet sich zum Beispiel hervorragend für viele Wassersportarten: Kitesurfing, Stand-Up Paddling, Kayak fahren oder Surfen.

Spannende Indoor-Aktivitäten wenn es auf Mauritius regnet: Shopping in der Hauptstadt Port Louis, Museumsbesuche (z.B: Blue Penny Museum, Spezialmuseum Curious Chamarel, das Zuckermuseum L`Aventure du sucre) oder ein Besuch der historischen Stätten Aapravasi Ghat.

Ein munteres Nachtleben auf Mauritius finden Touristen in Grand Bay (Grand Baie). Die im Nordwesten gelegene Ortschaft ist bekannt für Clubs, Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Wer es lebendig mag, dem sei die im Norden gelegene Grand Baie inkl. Clubs, Bars und Diskos ans Herz gelegt. Romantischer geht es zu bei Sonnenuntergängen am Meer, die auf Mauritius (z.B. am Strand von Flic en Flac) atemberaubend schön sein können.

Für eine Rundreise als Mauritius Ausflug sollte man 10 Tage und mehr einplanen. Es ist gut möglich die Küsten, das Landesinnere und die Sehenswürdigkeiten mit einzelnen Tagesausflügen zu erkunden.

Mauritius Ausflüge - Fazit

Mauritius hat für Urlauber und Touristen unheimlich viel zu bieten. Sportler, Abenteurer, Tierliebhaber aber auch kulturell Interessierte kommen auf Mauritius und dem Angebot an entsprechenden Ausflügen und Aktivitäten voll auf Ihre Kosten.

Suchwörter:

Mauritius, Pauschalreisen, Reisetipps, Chamarel-Wasserfall, Port Louis, Flic en Flac, Black River Gorges Nationalpark, Botanischer Garten Pamplemousses, Siebenfarbige Erde …

Unser Bestreben ist es, ihnen die günstigsten Reisepreise für Mauritius zu suchen, so das Sie ihren Urlaub ganz entspannt genießen können.

Wir sagen Danke!

Sie unterstützen unser Seite Insel-Mauritius.de, indem Sie bei den von uns empfohlenen Reiseanbietern buchen. Wir arbeiten mit sogenannte Partner-Links der Anbieter. Vielen Dank!

© 2022 – Insel-Mauritius.de