Siebenfarbige Erde bei Chamarel

Tipps für Mauritius

Siebenfarbige Erde bei Chamarel auf Mauritius

Der Siebenfarbige Erde Park (Seven Coloured Earth Geopark) bei Chamarel auf Mauritius ist seit den 60er Jahren eine einzigartige Touristenattraktion, die dem Besucher von Mauritius einen atemberaubenden Einblick in ein hunderte Million Jahre altes Naturereignis bietet.

 
Tipp: In der Morgen- oder Abendsonne kommen die Farben des Lavagesteins erst so richtig zur Geltung.

Die Farbenpracht dauerte Millionen von Jahren

Der Seven Coloured Earth Park ist eine geologische Formation aus Vulkangestein. Aufgrund der langsamen Zersetzung des Vulkangesteins über Millionen von Jahren hinweg und bedingt durch das warme und feuchten Klima, zerfiel dieses basalthaltige Gestein in tonhaltige Mineralien. Es entstanden Sanddünen in den unterschiedlichsten Farben, wie Rot, Braun, Gelb, Grün, Blau und sogar Violett. Diese tiefgreifende Zersetzung des basalthaltigen Gesteins (Lava und Magna) hinterließ Eisen- und Aluminiumoxide. Das Eisenoxid hat einen Teil des Sandes innerhalb von Million von Jahren von Rot bis Braun gefärbt, während das Aluminiumoxid den Sand von Blau bis Violett verfärbt hat.

 

Da die beiden Oxide sich auf natürliche Weise abstoßen, sind die unterschiedlichen Farben komplett voneinander getrennt geblieben und haben sich nie miteinander vermischt. So entstand eine einmalige Landschaft von farbenprächtigen Erden. Der Regen hat sein Übriges dazu getan und für unglaubliche Verwirbelungen und Muster der Sanddünen gesorgt, aber die Farben Rot, Braun, Violett, Grün, Blau, Violett und Gelb erodierten trotz der oft monsunartigen Regenfälle nie.

Es gibt noch mehr zu endecken im Nationalpark

Der Geopark Siebenfarbige Erde (Seven Coloured Earth) ist heute ein Naturschutzgebiet, das, zusammen mit dem naheliegenden Chamarel-Wasserfall, schon seit den 1960er Jahren eines der beliebtesten Touristenziele in Mauritius ist. Die Siebenfarbige Erde ist ein Naturphänomen, das so nirgendwo mehr auf der Erde anzufinden ist.

Neben dem Besuch des Chamarel-Wasserfalls, der sich ebenfalls im Siebenfarbigen Erde Park befindet, ist der Besuch des Schildkrötenparks mit Aldabra Schildkröten zu empfehlen. Diese Schildkrötenart ist die zweitgrößten der Welt und hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 150 Jahren. Ein Besuch des 8,5 Hektar großer Park wird immer als einmaliges Erlebnis in Erinnerung bleiben und ist jedem zu empfehlen, dem Geologie, Naturschutz und Naturerbe am Herzen liegen.

Wenn Sie mehr über die Siebenfarbige Erde erfahren möchten, so schauen Sie gern hier nach.

Play Video about Insel-Mauritius.de - Siebenfarbige Erde

Nur 3 Gründe warum man das gesehen haben sollte!

Suchwörter:

Mauritius, Paulschalreisen, Reisetipps, Chamarel-Wasserfall, Port Louis, Flic en Flac, Black River Gorges Nationalpark, Botanischer Garten Pamplemousses, Siebenfarbige Erde …

Unser Bestreben ist es, ihnen die günstigsten Reisepreise für Mauritius zu suchen, so das Sie ihren Urlaub ganz entspannt genießen können.

Wir sagen Danke!

Sie unterstützen unser Seite Insel-Mauritius.de, indem Sie bei den von uns empfohlenen Reiseanbietern buchen. Wir arbeiten mit sogenannte Partner-Links der Anbieter. Vielen Dank!

© 2022 – Insel-Mauritius.de